13. Animation Production Days
1. – 3. Mai 2019 / Stuttgart

Die Animation Production Days (APDs) sind der bedeutendste auf Animationsprojekte spezialisierte Koproduktions- und Finanzierungsmarkt in Deutschland. Auf den APDs verhandeln jährlich die wichtigsten nationalen und internationalen Branchenvertreter in gezielten Einzelgesprächen über rund 40 neue Animationsprojekte.

Der Veranstaltungsteil „Producers for Co-Production“ ist eine zusätzliche Koproduktionsplattform exklusiv für Produzenten, Service-Produzenten und Dienstleister. Die APDs Konferenz bietet darüber hinaus fokussierte Vorträge und Debatten zu aktuellen Trends und Herausforderungen der Branche.

Projekte 2018

Bildergalerie 2018

Am 26. und 27. April 2018 fand der zwölfte Animation Production Day in Stuttgart statt. 170 Teilnehmer aus 26 Ländern haben in den zwei Tagen im Rahmen des Ko-Produktions- und Finanzierungsmarktes über neue Animationsprojekte verhandelt. 48 vielversprechende Projekte mit einem Gesamtproduktionsvolumen von ca. 170 Millionen Euro hatte die Jury für den diesjährigen APD aus insgesamt 71 Einreichungen ausgewählt. In mehr als 700 vorab geplanten Einzelgesprächen diskutierten Produzenten, Studios, Weltvertriebe, Sendervertreter, Förderer und Investoren über die neuen Stoffe. Die Bandbreite reichte dabei von TV-Serien, Filmen und Games für Kinder bis hin zu Comedy und Science Fiction für ein jugendliches und erwachsenes Publikum.