APD Talent-Programm

Mit dem Talent-Programm unterstützen die APDs europäische Nachwuchsproduzenten und Kreative aus dem Animationsbereich, die eine eigene Projektidee umsetzen möchten.

Ziel ist es, Newcomer mit etablierten Experten und Entscheidern der Branche in Kontakt zu bringen. In vorab geplanten One-on-One Meetings bekommen die Talente wertvolles Feedback zu ihren Projekten und haben die Chance, potenzielle Koproduktions- und Finanzierungspartner von ihren Ideen zu überzeugen.

Eingereicht werden können Projekte aus den Bereichen Film, TV-Serie, Short, Game, Cross- oder Transmedia mit Potenzial für den europäischen / internationalen Markt. Auch Hybridformate aus Live-Action und Animation sind zugelassen.

Formulare zur Einreichung stehen ab Dezember hier zur Verfügung.
Die Einreichfrist endet am 21. Februar 2019

Pro Projekt können sich max. 2 Personen um eine Teilnahme bewerben.
Insgesamt können 15 Personen am Talent-Programm teilnehmen.

Was bietet das Programm?

– kostenlose Akkreditierung für das komplette Programm der APDs (inkl. Akkreditierung für ITFS und FMX)
– Präsentation des Projektes im APDs Katalog
– Talent Kick-off-Meeting
– Teilnahme an One-to-one Meetings des Koproduktions- und Finanzierungsmarktes
– Teilnahme an allen Networking-Veranstaltungen der APDs (Lunches & Dinner)
– Teilnahme an der APDs Konferenz
– Übernahme von max. 3 Hotelübernachtungen
– Erstattung von Reisekosten bis zu 200,- €

Wer kann sich bewerben?

– Europäische Absolventen von Universitäten und Filmhochschulen mit Animationsschwerpunkt
– Young Professionals
– Firmengründer/innen (max. 35 Jahre)