52 herausragende Projekte für die APDs 2021 ausgewählt

Für die APDs 2021 wurden in diesem Jahr knapp 100 Projekte eingereicht, so viele Projekte wie noch nie! Aus den Rekord-Einreichungen hat unsere Jury 52 herausragende Projekte aus 22 Ländern für die Präsentation bei den diesjährigen APDs ausgewählt. Ca. 60% der ausgewählten Projekte sind TV Serien, bei 20% handelt es sich um Langfilme und weitere knapp 20% sind crossmediale Projekte.

Auch die Vielfalt an Stilen, Genres und Themen war unter den diesjährigen Einreichungen außergewöhnlich groß. Themen wie Diversität, Sexualität, Herkunft und Identität spielen eine große Rolle. Bei der Animationstechnik reicht das Spektrum von Legetrick und Puppentrick über klassische 2D Animation und CGI bis zum Einsatz von Motion Capture Technologien, auch hybride Formate aus Live-Action und Animation sind dabei. Und unter den Genres sind von Adventure über Comedy bis hinzu Gothic Thriller, Cyberpunk Heist und Drama für jede Zielgruppe Stoffe dabei.

Acht der Projekte kommen von Newcomern, die sich über eine Bewerbung für das APDs Talent-Programme für eine Teilnahme qualifiziert haben. Insgesamt werden in diesem Jahr 14 kostenlose Akkreditierungen für herausragende Nachwuchs-Talente vergeben.

Einen kurzen Überblick der ausgewählten Projekte gibt es hier auf unserer Website.