Teilnahme APDs 2021

+++ Die Einreich- und Anmeldefristen für die APDs 2021 sind beendet und eine Teilnahme an den One-to-One Meetings ist leider nicht mehr möglich. Die Teilnahme an der APDs Konferenz ist mit einer Branchen-Akkreditierung ONLINE PRO des ITFS noch möglich. Hier geht’s zum ITFS-Ticketshop. +++

Zugang zur Online Meeting Plattform
(nur für akkreditierte APDs-Teilnehmende)

Die Animation Production Days finden 2021 als Online-Veranstaltung statt. Die One-to-One Meetings des Koproduktions- und Finanzierungsmarktes, die APDs Konferenz sowie Roundtables und Networkingformate werden aufgrund der COVID-19 Situation ausschließlich online organisiert.

Für die verschiedenen Teilnehmenden-Gruppen bieten die APDs entsprechend unterschiedliche Programme an (siehe Übersicht). Detaillierte Informationen sowie Links zu den AGBs und zum Online-Formular sind ebenfalls auf dieser Seite gelistet.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Übersicht

PRODUCER PROGRAMME TALENT PROGRAMME PRODUCERS FOR CO-PRODUCTION PROGRAMME INVESTOR PROGRAMME
Für Producer mit ausgewähltem Projekt Für Young Professionals mit ausgewähltem Projekt Für Producer ohne Projekt Für Sender, Streamer, Weltvertriebe, Förderer, Banken etc.
Koproduktionsmarkt ONLINE (One-to-One Meetings zwischen Produzent*innen und Studios)



Finanzierungsmarkt ONLINE (One-to-One Meetings zwischen Produzent*innen, Investor*innen und Finanziers, vom APDs Team gebucht)


APDs Konferenz



Online-Ticket für das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) & FMX – Conference on Animation, Effects, Games and Immersive Media



Preis pro Person (inkl. MwSt.) 145,00 € kostenfrei 100,00 € 100,00 €
Einreichfrist / Anmeldefrist endet am Einreichfrist beendet Einreichfrist beendet Anmeldung beendet Anmeldung beendet

Details zur Anmeldung

PROJEKTEINREICHUNG / PRODUCER PROGRAMME

  • Produzent*innen, die auf den APDs ein Animationsprojekt präsentieren möchten, können dieses online einreichen und sich so für das Producer Programm registrieren.
  • Es kann nur ein Projekt pro Firma eingereicht werden.
  • Es können sich maximal zwei Personen pro Firma registrieren.
  • Die Anmeldung wird nur wirksam, wenn das eingereichte Projekt für die Teilnahme an den APDs 2021 ausgewählt wurde. Die Auswahl erfolgt spätestens am 8. März. Erst dann wird die Teilnahmegebühr für die registrierte/n Person/en fällig.
  • Koproduzent*innen von Projekten, die für die Teilnahme bei den APDs eingereicht wurden, können sich ebenfalls für das Producer Programme der APDs registrieren. Auch hier gilt: Die Anmeldung wird nur wirksam, wenn das eingereichte Projekt von der Jury für die Teilnahme an den APDs 2021 ausgewählt wurde. Erst dann wird die Teilnahmegebühr für die registrierten Personen fällig.

Eingereicht werden können Spielfilm-, Serien-, Games- , Cross- und Transmediaprojekte im Konzept-, oder Entwicklungsstadium. Auch Hybridformate, eine Mischung aus Animations- und Realfilm sind zugelassen.

Die Projekteinreichung / Anmeldung erfolgt über das Online-Formular. Folgende Informationen, Texte (auf Englisch) und Dateien werden für eine Einreichung benötigt:

  • Basisdaten zur Firma inkl. Firmenprofil (max. 800 Zeichen)
  • Basisdaten zum Projekt (Titel, Projektbeteiligte, Formate, Genre, Animationstechnik, Zielgruppe etc.)
  • Finanzierungsdaten (Budget, Partner)
  • Synopsis (max. 500 Zeichen)
  • Persönliche Anmerkungen zum Projekt vom Regisseur / Produzenten (USP des Projektes, visuelles Konzept, Cross- oder Transmedia-Strategie etc.) (max. 900 Zeichen)
  • Text: „Was suchen wir bei den APDs?“ (max. 300 Zeichen)

Dateien:

  • Fotos der angemeldeten Teilnehmer (300 dpi bei 3x4cm, jpg oder tif)
  • Mindestens 2 Illustrationen / Filmstills des Projektes (ohne Textelemente, Querformat,1079 x 685 px; 91 x 58 mm, jpg, RGB, 300 dpi)
  • Filmographie von Autor*in, Regisseur*in, Head of Animation (falls bereits festgelegt)
  • Track Record der Firma

Eine Jury wählt aus allen Projekteinreichungen ca. 45 – 50 Projekte für die Teilnahme an den APDs aus.
Kriterien für die Auswahl sind Kreativität, Innovation, Potenzial für Markenentwicklung, Marktpotenzial, Eignung und Offenheit für Koproduktionen. Die Projektauswahl erfolgt spätestens am 8. März 2021.

Einreichfrist beendet (22. Februar 2021)
EUR 145,00* pro Person
*(inkl. 7% MwSt.)

PRODUCERS FOR CO-PRODUCTION PROGRAMME

  • Für Producer, Service-Producer, Studios, VFX Producer, die kein eigenes Projekt vorstellen und mit den Produzent*innen der eingereichten Projekte über eine Zusammenarbeit verhandeln möchten bzw. ihre Dienstleistungen anbieten möchten.
  • Es können sich maximal zwei Personen pro Firma registrieren.

Für die Anmeldung sind folgende Informationen, Texte (auf Englisch) und Dateien nötig:

  • Basisdaten zur Firma inkl. Firmenprofil (max. 600 Zeichen)
  • Text „Was suchen wir bei den APDs?“ (max. 300 Zeichen)
  • Besondere Expertise der Firma (max. 200 Zeichen)
  • Fotos der angemeldeten Teilnehmenden (300 dpi bei 3x4cm, jpg oder tif)
  • Track Record der Firma (pdf)

Anmeldefrist beendet (22. Februar 2021)
EUR 100,00*
 pro Person
*(inkl. 7% MwSt.)

INVESTOR PROGRAMME

  • Für Vertreter*innen von Sendern, Streamern, Verleihern, Weltvertrieben, Verlagen, Förderinstitutionen und anderen Investoren des Mediensektors, die neue, spannende Projekte suchen und mit den Produzent*innen der ausgewählten Projekte über Entwicklungs- und Finanzierungsstrategien diskutieren möchten.
  • Es können sich max. zwei Personen pro Firma registrieren.

Für die Anmeldung sind folgende Informationen, Texte (auf Englisch) und Dateien nötig:

  • Basisdaten zur Firma inkl. Firmenprofil (max. 600 Zeichen)
  • Text „Was suchen wir bei den APDs?“ (max. 300 Zeichen)
  • Fotos der angemeldeten Personen (300 dpi bei 3x4cm, jpg oder tif)

Anmeldung beendet (11. März 2021)
EUR 100,00*
 pro Person
*(inkl. 7% MwSt.)