Producers for Co-Production

Producers for Co-Production bringt internationale Produktionspartner für Animation, VFX, Games und VR zusammen.

Format

  • 20-minütige One-on-One Meetings in separaten Meeting-Lounges
  • vorab von den Teilnehmenden selbst mit dem APD Online-Meeting-Scheduler geplant

Wer kann teilnehmen?

Produktions- und Dienstleistungsunternehmen aus den Bereichen Animation, VFX, VR, Games mit einer Co-Producer oder Producer-Akkreditierung.

Wie funktioniert es?

  • 4 Wochen vor Beginn der APDs geht der passwortgeschützte Online-Meeting-Scheduler für Producers for Co-Production online
  • Alle Informationen aus dem Anmeldeformular (Firmenprofil, Expertise, Projektinformationen) sind übersichtlich aufbereitet
  • Die Angaben dazu, was die Firmen auf den APDs suchen oder anbieten, helfen bei der gezielten Suche nach passenden Kooperationspartnern
  • Teilnehmende können über das Online-Tool bereits im Vorfeld Kontakt aufnehmen, Informationen austauschen und Meetings effizient planen.

Nur die One-on-One Meetings von Producers for Co-Production am Donnerstag werden mit dem Online-Meeting-Scheduler selbst geplant!