Bilder Download

Kontakt

Marlene Wagener

APDs 2022

Beschreibung und Copyright

Fast 700 One-to-One Meetings zwischen Produzenten und potenziellen Finanzierungs- und Produktionspartnern fanden auf dem diesjährigen APD statt.
© Animation Production Days 2022, Reiner Pfisterer

Beschreibung und Copyright

pic_01_Hairylarious: Die dänische Produktionsfirma Tumblehead stellt mit „Hairylarious“ ein Comedy-Konzept für eine Vorschulserie vor, die ohne Dialoge auskommt.
©Tumblehead

Beschreibung und Copyright

pic_03_Sisters’ Tale: Die türkische Autorin und Regisseurin Nazlı Eda Noyan stellt bei den APDs das Konzept für den Film Sisters‘ Tale vor, der eine zeitgenössische Frauengeschichte über universelle Familienbeziehungen und psychische Gesundheit erzählt.

© girl saw the sea prod.

Beschreibung und Copyright

pic_05_Dinofables: Dinofables, ein Serienprojekt für 4-6 Jährige, entwickelt von der tschechischen Produktionsfirma Krutart erzählt Fabeln, die von den klassischen Fabeln inspiriert sind, aber mit charmanten Dinosauriern als Darstellern.
© Krutart s.r.o.

Beschreibung und Copyright

Die Konferenz fand am 4. Mai vor Ort in der Stuttgarter L-Bank statt und wurde für Online-Teilnehmende live gestreamt.
© Animation Production Days 2022, Reiner Pfisterer

Beschreibung und Copyright

pic_02_Kahibo: Die beiden jungen Produzentinnen Yelyzaveta Davydenko und Sylvia Jorde präsentieren mit „Kahibo“ das Konzept für eine Sci-Fi-Action-Komödie für 12-14-Jährige, die Raumfahrt mit Kochen kombiniert. Das Projekt wurde für das APD Talent Programm ausgewählt.
© Ihabo Azzamo & York v. Sydow / Filmakademie Baden-Württemberg

Beschreibung und Copyright

pic_04_Dark,Dark Woods: „Dark, Dark Woods” von Emile Gignoux wurde im Rahmen der Kooperation mit Animation Sans Frontieres für das APD Talent Programm ausgewählt. Das Konzept für die Serie basiert auf einem erfolgreichen Kurzfilm.

© Emile Gignoux