Animation Production Day 2017 kooperiert mit Hamburg Animation Award

 

Der Hamburg Animation Award ist ein internationaler Nachwuchswettbewerb für Animationsdesign, den die Handelskammer Hamburg in diesem Jahr zum dreizehnten Mal veranstaltet. Der Wettbewerb richtet sich an Studierende und Jungabsolventen von kreativen Studiengängen aus aller Welt. Die besten animierten Kurzfilme werden von einer fünfzehnköpfigen Fachjury nominiert und den geladenen Branchenvertretern im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung präsentiert. Zu gewinnen gibt es fünf Preise im Gesamtwert von 11.000 Euro. Der Hamburg Animation Award fördert junge Kreativtalente und bietet ihnen eine besondere Präsentationsplattform in der Film- und Medienstadt Hamburg.

Durch die neue Kooperation zwischen dem Animation Production Day (APD) und dem Hamburg Animation Award erhält der Gewinner des ersten Platzes außerdem eine Akkreditierung für den APD 2017, der am 4. und 5. Mai 2017 in Stuttgart stattfindet. Der APD ist der wichtigsten Koproduktions- und Finanzierungsmarkt für Animationsprojekte in Deutschland. Am APD 2016 nahmen 140 Teilnehmer aus 18 Ländern teil. Die APD Akkreditierung beinhaltet auch die Akkreditierungen für das 24. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart und die FMX 2017, Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia. Unterstützt wird diese Kooperation von der Filmförderung Hamburg Schleswig Holstein.

Mehr Informationen zum Hamburg Animation Award und zur Hamburg Animation Conference gibt es hier: http://www.hamburg-animation-award.de